Das wichtigste in Kürze


Das wichtigste in Kürze


Was sind Tool Chest?

Tool Chest ist eine Erweiterung zu Bluebeam Revu. Es sind Werkzeuge, mit denen Anmerkungen auf das PDF gelegt werden. Als Beispiel können die Betonwände nach deren Typen gemessen werden.


Was beinhaltet die Tool Chest Swiss Edition?

Es gibt verschiedene Tool Chest je nach Bedürfnis der Anwender.


Wie funktioniert die Mengenermittlung mit Tool Chest?

Die Mengenermittlung erfolgt bauteilorientiert, (Betonwand) das heisst, Sie messen nicht eine Position (z.B. Wandschalung), sondern ein Bauteil und leiten dann die dazugehörigen Informationen ab. Die Messungen werden farblich markiert, so dass Sie auf einen Blick sehen, wo Sie stehen, was erledigt ist und wo Sie die Mengen noch ermitteln müssen.

Steigern Sie Ihre Performance messbar und standardisieren Sie Ihre Prozesse. Mit Tool Chest Swiss Edition machen Sie die Mengenermittlung transparent und nutzen die Mengen durchgängig über den ganzen Prozess der Wertschöpfung. Identifizieren Sie Abweichungen und quantifizieren Sie.


Weshalb sind Sie mit Tool Chest Swiss Edition schneller als konventionell mit Papierplänen?

Sie leiten die Information des Bauteils ab und erreichen so eine viel höhere Effizienz. Sie können Sie Messungen kopieren z.B in andere Stockwerke. So haben Sie die Sicherheit, alles erfasst zu haben und einen minimalen Aufwand. Sie können Messungen ein-/ ausblenden, damit Sie jederzeit, das Wesentliche im Blick haben. Zudem benötigen Sie keine Zeit, um die Messungen zu beschriften, damit sie wieder auffindbar sind.


Wie wird die Transparenz erreicht?

Alle Messungen (Markups genannt) erhalten eine farbliche Markierung und werden in einer Tabelle zusammengefasst. Die Messungen werden nach Betreff gegliedert dargestellt und können nach beliebiger Struktur gefiltert werden. Die Tabelle kann ins Excel exportiert werden und weitere Berechnungen können erstellt werden.


Steht das in Konkurrenz zu BIM (Building Information Modelling)?

Nein absolut nicht, es sind die ersten Schritte in der Digitalisierung in diesem Bereich. Viele der Erkenntnisse und Erfahrungen dienen als Grundlage für die nächsten Schritte in BIM, denn dort wird die bauteilorientierte Denkweise vorausgesetzt.


Wie erlerne ich das Programm am besten?

Mit einem Workshop oder einer individuellen Schulung direkt an Ihrem Arbeitsplatz! Sie erlernen die Methodik zur effizienten, transparenten und nachvollziehbaren Mengenermittlung, die direkt aus dem PDF ermittelt wird. Die Effizienzsteigerung gelingt mit der richtigen Software und der korrekten Anwendung, dann lässt sich das Potential erst ausschöpfen. Die Digitalisierung schreitet voran. Mit Bluebeam Revu und Tool Chest Swiss Edition haben Sie die nötigen Tools, um für die Zukunft gerüstet zu sein. Sie können horizontale oder vertikale Flächen, Volumen sowie Anzahl messen. Sie können Baustelleneinrichtungen graphisch planen und Pläne, bei welchen es Änderungen gab, mit dem ursprünglichen Zustand vergleichen.


Was gewinnen Sie, wenn Sie die Schulung besucht haben?

  • Sie erlangen das Wissen, Ihre Performance bei der Mengenermittlung um bis zu 40% zu steigern.
  • Sie können Ihre Mengenermittlung durch den gesamten Bauprozess nutzen und gewinnen dadurch erneut an Performance.
  • Durch den Prozess der Mengenermittlung identifizieren Sie Planänderungen und steigern Ihren Ertrag.
  • Mit Bluebeam können Sie Messungen nachvollziehbar darstellen und so bei der Abrechnung Unklarheiten eliminieren.
  • Durch Transparenz wird die Weiterverwendung der Mengen und Informationen effizienter. Die Nachvollziehbarkeit wird massgeblich gesteigert.
  • Sie erhalten eine Version von Tool Chest Swiss Edition.


Was verpassen Sie, wenn Sie die Schulung nicht besuchen?

  • Den Vorsprung auf die Mitbewerber. Die Digitalisierung in der Baubranche ist absolut im Trend. Wer jetzt nicht dabei ist, verpasst wertvolle Zeit.
  • Eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, Ihre Performance messbar zu steigern
  • Die Möglichkeit Planänderungen auf einfache Weise eindeutig zu identifizieren
  • Transparenz zu schaffen im Abrechnungsprozess
  • Den Schritt in die Digitalisierung im Bereich der Mengenermittlumg.